sym_reisenduro_ok.gif sym_moto_strasse_nein.gif sym_atv_gefahren.gif sym_allrad_ok.gif sym_enduro_gefahren.gif
Befahren wurde die Strecke mit einem TGB 550 (ATV - Quad)
Wichtige Info's zu den Symbolen hier klicken
r6_dd.jpg

Routenbeschreibung
Eine tolle Schotterstrecke die uns direkt um einen
wunderschönen Stausee führt. Der Einstieg liegt ca. 4 Kilometer hinter einer kleinen Ortschaft. Es deutet kein Wegweiser darauf an, deshalb sind wir die ersten 2 Tage an diesem Einstieg vorbeigefahren. Die Schotterstrasse ist durchgehend breit ausgebaut, zieht sich bis zum See Bergauf und Bergab.

r6_ff.jpg
r6_c.jpg

Bei Sonnenschein erreichen wir den klatren Stausee der mitten in den Bergen liegt. Nun zieht sich die Strecke zur Staumauer. Dort angekommen fahren wir eine kleine 6 Kilometer lange Teerstrasse bis wir erneut in eine Schotterstrasse einsteigen.

Immer wieder führen kleine Schotterstrassen direkt bis an das Ufer des See's. Immer wieder gibt es tolle Aussichten auf die umliegenden Berge und den blauen See. r6_e.jpg
 
r6_aa.jpg
Auf der gegenüberliegenden Seite geht es wieder zurück, die Strecke ist nun doch etwas anspruchsvoller. Es geht immer wieder Bergauf, die Schotterstrasse gesäht mit Äasten und groben Schotter. Hier kommt uns wieder Einheimische Endurofahrer entgegen. r6_i.jpg
r6_h.jpg r6_l.jpg
Wo:
Spanien / Region : Olot Rupit
  
 
Schwierigkeit:  
   Klasse Landschaft, Schotterstrecke sollte gut machbar sein
  
    
Streckenlänge: 
ca. 46 KM
r6_hoehe.gif
r6_jj.jpg
{mosmodule articleid=594}

 

Youtube
Youtube