Österreich

Österreich Offroad (Almstrecken) in Kärnten
Offroad Oesterreich Kaernten
Almstrecken mit dem Motorrad (Video)
Almstrecken mit dem Geländewagen (Video)
 

Wir haben nach langen Jahren auch in Kärnten (Österreich) 12 Almstrecken zum leichtem Offroad fahren gefunden. Die Strecken (teils Abstecher) können in der Saison (meistens von Mitte Juni bis September) legal angefahren werden, die Almen sind meist bewirtschaftet.

 

 

 

Allgemeines zum Land Österreich & Kärnten:
Slogan Kärntens ist: „Lust am Leben“ - Urlaubsgefühl das von den Gastgebern vermittelt wird! Kärnten, im sonnigen Süden Österreichs gelegen, liegt klimatisch begünstigt und ist somit ein ideales Urlaubsziel. Berge & Badeseen laden zum Verweilen und Baden ein.

Übernachtung: Gasthäuser, Hotels & Campings gibt es in unterschiedlichsten Preissektoren. Hilfreich ist vorab eine Recherche im Internet durchzuführen und die Preise und Angebote zu vergleichen.
Auf vielen Almen, am Ende der Strecken kann man auch übernachten (teils im Zimmer oder im Bettenlager).
Wenn man nur mit dem Motorrad unterwegs ist und
Motorradurlaub im Berge- und Seenparadies Kärntens macht, dann kann man speziell Motorrad-Unterkunftsbetriebe anfahren. Hier gibt es meistens abschließbare Abstellplätze, Trockenräume, Schrauberecken, Reinigungsplätze für das Zweirad u.v.m.

 

 

 

Reisezeit: Haupt & Nebensaison - Die Strecken sind meistens legal befahrbar von Mitte Juni bis zum Almbatrieb (Mitte September). Wenige kann man schon ab Mai bis Ende Oktober befahren.

 

 

 

Verkehr: Die Kärntner Straßen sind ein Eldorado für Motorradfahrer und spätestens „am Wochenende“ sehr gut befahren. Mit Polizeipräsenz und Geschwindigkeitskontrollen sollte man öfters rechnen. Auf die Almstrecken herrscht wenig, kaum bzw. gar kein Verkehr.

 

 

 

Essen und Trinken: Kärntner Küche – Traumhaft gut! Spezialitäten wie Kaiserschmarrn, gebratene Erdäpfel oder ein Topfenkuchen lassen das Wasser im Munde zusammenlaufen. Auf den Almen wird meist traditionelle Hausmannskost geboten nebst dem selbst hergestellten Käse.

 

 

Fahrzeuge: Die Strecken wurden mit einem Quadix Buggy 800 sowie einer KTM 690er befahren.

 

A1 Karte

 

Wo:  Offroadstrecke im Grenzgebiet Kärnten / Friaul
Länge der Offroad Strecke :
  ca. 21 KM
Schwierigkeit: breit/leicht geschottert
Tankstelle: unten im Tal

Weiterlesen: A2 Almstrecke

A1 Karte

 

Wo:  Offroadstrecke oberhalb von Traviso in Österreich  
Länge der Schottertour :
  ca. 14 KM
Schwierigkeit: breit/leicht geschottert
Tankstelle: unten im Tal

Weiterlesen: A6 Almstrecke

A1 Karte

 

Wo:  Rifughiotour zwischen Spital und Lienz in Kärnten / Österreich  
Länge der Offroadroute :
  ca. 16 KM
Schwierigkeit: breit/leicht geschottert
Tankstelle: unten im Tal

Weiterlesen: A7 Almstrecke

A1 Karte

 

Wo:  Tolle Offroadstrecke im Grenzgebiet zwischen Österreich und Italien 
Länge der Route :
  ca. 20 KM
Schwierigkeit: breit/leicht geschottert
Tankstelle: unten im Tal

Weiterlesen: A9 Almstrecke

A1 Karte

 

Wo:  Offroadstrecke östlich von Lienz in Kärnten / Österreich  
Länge der Schottertour :
  ca. 16 KM
Schwierigkeit: breit/leicht geschottert
Tankstelle: unten im Tal

Weiterlesen: A11 Almstrecke

Youtube
Youtube