Rumaenien

.... ein klasse Land für Offroad - Begeisterte
Rumänien ist ein sehr schönes Land mit vielen Seen, Wälder und Berge. Kulturliebhaber können Klöster, Burgen und Schlösser besichtigen. Die Menschen sind sehr freundlich und hilfsbereit. Die Übernachtungen in Pensionen oder Hotels sind für unsere Verhältnisse recht günstig (Pension ca. 20 - 25 Euro Doppelzimmer).
Eine Reise durch Rumänien, quer durch das Land

 Offroadreise Rumänien (Detail hier klicken)
Beschrieben wird eine Offroadreise die 2 Wochen durch Rumänien führt. Die Route führt durch die Karpaten auf meist einsamen Wegen, vorbei an Klöstern, Kirchenburgen und über hohe Pässe auf Schotter oder Teer.
Wer eine Reiseenduro, Enduro oder einen Geländewagen (4x4) besitzt und 2 Wochen Zeit mitbringt hat eine gute Ausgangsposition für eine perfekte Reise. Wir haben für Selbstfahrer eine Tour durch Rumänien zusammengestellt (und oft befahren), wo man zwischen 200 - 300 KM Tagesetappen zurücklegt.

Alls Übernachtungsmöglichkeiten sind Pensionen oder Hotels gelistet für jedes Budget etwas.

 13 Offroadstrecken im Apuseni (Detail hier klicken)
Beschrieben werden Offroadstrecken durch das Apuseni Gebirge im Westen Rumäniens. In der Region Apuseni trifft man auf eine vielseitige Landschaft: ein teils bewaldetes Mittelgebirge bis hin zu alpinen Weiden und Almen, auf zahlreiche wilde Schluchten (Aries, Galbena), Wasserfälle (Valul Miresei) und erstaunliche Höhlen (Ponor, Scarisoara-Gletscher).

 

Die Strecken kann man von einem, maximal zwei Ausgangspunkte sternförmig anfahren. Als Basis empfehlen wir eine Gaststätte mit Unterkünfte (verschiedener Preisklassen) oder einen angrenzenden Campingplatz.


 Auf den Spuren der Enduromania (Details hier klicken)
Beschrieben werden Offroadstrecken in Süden von Rumänien, wo auch die Enduromania Ihre Veranstaltung immer abhält. Die Strecken kann man, wie auch bei dem Buch Apuseni, von einem, maximal zwei Ausgangspunkte sternförmig anfahren. Da die Strecken sich in einem touristischen Gebiet befinden hat man auch eine größere Auswahl an Unterkünfte (Hotel, Pensionen oder Camping), sowie könnte man auch frei stehen oder zelten am Ufer eines Sees.

 

Die Strecken sind etwas anspruchsvoller; sie führen durch Hohlwege und Weiden zu verlassene Orte oder auf Forstwegen zu Aussichtspunkten. Höhepunkt ist eine Strecke, die zum Gipfel eines nahegelegenen Berges führt, die im letzten Abschnitt durch Geröllpassagen eine Herausforderung darstellen kann.

Shop List

0 Produkte - 0.00 EUR
Zum Warenkorb

Onlineshop

Büchersuche

Buch-Rabatte

Rabatte: (Bestellwert)
Über  50 Euro+5%
Über 100 Euro+ 10 %

Geschenkgutscheine
AAS GutscheinVorlage mdmot de hier klicken

Aktuell sind 733 Gäste und keine Mitglieder online

Anzahl Beitragshäufigkeit
1859228

facebookYoutube