sym_reisenduro_ok.gif sym_moto_strasse_nein.gif sym_atv_gefahren.gif sym_allrad_ok.gif sym_enduro_gefahren.gif
Befahren wurde die Strecke mit einem TGB 550 (ATV - Quad)
Wichtige Info's zu den Symbolen hier klicken
R3_aa.jpg

Routenbeschreibung
Diese Strecke befindet sich im Hinterland von Olot. Sie für als geschotterte Stichtstraße zu einer Capelle mit Rifughio das  im Sommer bewirtschaftet ist.
Geländewagen können nur mit äußerster Vorsicht gefahren werden, zwar haben wir einen einheimischen Geländewagen am Riufughio gesehen dennoch ist die Strecke sehr sehr anspruchsvoll für Geländewagen. Teilweise geht die Strecke über Felsartigen  Weg, der an  manchen Stellen dem Bach entlang läuft.

R3_c.jpg R3_d.jpg
 
Der Streckenverlauf ist sehr einsam und zieht sich viel durch Wald. Am Ende der Stichtstraße wird man mit einer grandiosen Aussicht auf die umliegenden Berge belohnt.
R3_b.jpg
Wo:
Spanien Olot / Rupit
  
 
Schwierigkeit:  
Normale Schotterstrecke am Ende mit tollen Ausblick
    
Streckenlänge: 
ca. 20 KM
R3_hoehe.gif
{mosmodule articleid=594}

 

Youtube
Youtube