Bestellablauf (DE)

Man kann im Onlineshop als Zusatzoption eine MDMOT-Touren-APP auswählen
OverlanderGuibo (MDMOT TourenAPP)
Wir haben nun eine MDMOT-Touren-APP mit dem Namen "Guibo". Dort kann man unsere Touren herunterladen und nachfahren.
Die APP kann mit Android oder mit Apple (iPhone) Telefonen oder auch Tablet (mit GPS-Empfänger) benutzt werden. 

Ablauf:
Es gibt im Onlineshop www.mdmot.de die Möglichkeit ein Buch oder Ebook zu bestellen und als Option dazu die GUIBO (MDMOT TourenAPP) wo man dann unsere Touren im Handy zum nachfahren hat.
1. Man bestellt die GUIBO (MDMOT-TourenAPP) mit
2. Nach Zahlungseingang schicken wir das Buch/E-Book zu
3. Auch schicken wir den Downloadcode für die TourenAPP zu
4. Man installiert die TourenAPP GUIBO am Handy
5. Man geht in die App und gibt den Downloadcode ein, die Touren werden in die APP geladen.
Vorteil: Man die APP zusätzlich zu einem Navi nutzen oder gleich als Navi um unsere Touren nachzufahren.  

Wenn der Arikel bezahlt wurde, dann wird der Download freigeschaltet. Sie erhalten ein Mail nach dem freischalten mit dem Downloadlink der GPS Daten.
Das Buch wird Ihnen gleichzeitig per Post zugesendet.
Wichtig:
Der Download enthält  keine elektronischen Bücher oder Routenbeschreibungen, es werden wie bei unseren CD’s oder USB-Sticks die GPS Daten als ZIP -File zum Download angeboten.
Nach der Freigabe hat man 4 Versuche um die Daten herunterzuladen, dann ist der Download wieder gesperrt.
Vorteil: Man kann den Download auch direkt von einem Tablet oder Smartphone anstoßen.  

kleines Video über den Funktionsumfang der APP


Weitere Video-Anleitungen über Guibo (MDMOT TourenAPP)

Warnung! Javascript muss aktiviert sein, damit dieses Formular fehlerfrei funktioniert.

MDMOT (Newsletter)

Hallo Liebe Reiseliebhaber,

Wenn Sie Interesse an unseren Produkten haben und immer auf dem Laufenden bleiben wollen dann können Sie sich hier für den Newsletter eintragen.  
Info: Sie bekommen noch ein Mail von uns um Ihre E-Mail Adresse zu bestätigen.

  Captcha erneuern  
 

Ein Teil unserer Bücher haben sogenannte Roadbook mit im Buch oder dem EBook.
Allgemeines:
Roadbooks dienen dazu um eine MDMOT Tour besonders im Offroadbereich ohne GPS- Unterstützung nachfahren zu können. Die Abbiegehinweise sind mit Symbolen und Text zu beschrieben.

Funktionen Roadbook
Nachfolgen ist eine Roadbook Beispielseite, das Roadbook einer MDMOT-Tour kann sich über mehrere Seiten ziehen.
roadbook1
Roadbookbeispiel
Nachfolgen ist eine Roadbook Beispielseite, das Roadbook einer MDMOT-Tour kann sich über mehrere Seiten ziehen.
roadbook
Man kann im Onlineshop als Zusatzoption den Download der GPS Daten zum Buch als Downloaddatei anwählen.
Download File
Allgemeines:
Es gibt im Onlineshop www.mdmot.de die Möglichkeit ein Buch zu bestellen und als Option dazu die GPS Daten als Download zu erhalten.
Wenn der Arikel bezahlt wurde, dann wird der Download freigeschaltet. Sie erhalten ein Mail nach dem freischalten mit dem Downloadlink der GPS Daten.
Das Buch wird Ihnen gleichzeitig per Post zugesendet.
Wichtig:
Der Download enthält  keine elektronischen Bücher oder Routenbeschreibungen, es werden wie bei unseren CD’s oder USB-Sticks die GPS Daten als ZIP -File zum Download angeboten.
Nach der Freigabe hat man 4 Versuche um die Daten herunterzuladen, dann ist der Download wieder gesperrt.
Vorteil: Man kann den Download auch direkt von einem Tablet oder Smartphone anstoßen.  
Schritt 1 (Artikel bestellen)
schritt1a
Bestellen Sie einen Artikel im Onlineshop (siehe A) von www.mdmot.de
Achtung: Es gibt Bücher in deutscher und Bücher in Englischer Sprache (siehe B)
schritt1b
Wenn Sie einen Artikel bestellen und die GPS-Daten als Download haben möchten, dann muss man bei Zusätze (siehe C auf Bild 3) die Option Download GPS Daten vom Internet als ZIP Datei auswählen.
Schritt 2 (Artikel bezahlen)
Sie bekommen nach dem bestellen ein Bestätigungsmail mit den Kontodaten um den Bestellbetrag zu überweisen.
Schritt 3 (Artikel Versand)

Das Buch (siehe E ) wird nach Bezahlung per Post an den Kunden versendet.

schritt3b
Nach dem Geldeingang werden wir den Download freigeben und der Kunde erhält ein Mail (siehe Bild 4 )mit dem Downloadlink (siehe D ) wo man die GPS-Daten vom Internet laden kann. Man hat 4 Versuche um die GPS-Daten herunterzuladen, danach wird der Download gesperrt, auch wird der Download nach einer Zeitspanne von 1 Woche wieder deaktiviert. Hat der Download nicht funktioniert, dann schicken Sie uns bitte ein Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Achtung: Beschreibung nur für die Adventure Tours Bücher

Allgemein:
Alle unsere Adventurebücher haben Ringbindun, damit man diese komplett umklappen kann und auch in viele Tankrucksäcke passt. Die Bücher sind als DIN A5 ausgelegt mit festerem Papier für höhere Beanspruchung.

Detailierte Etappenskizzen:
Jede Tagesetappe besteht aus mehreren Teiletappen, jede dieser Teiletappen hat im Buch eine Kartenskizze ( siehe Beispiel Karte SE1a). Die Blau eingezeichneten Etappenstrecken sind Teerstrassen, die rot eingezeichneten Etappenwege sind Offroadstrecken und es gibt noch Orange eingezeichnete Wege , diese sind ein Mix aus Strasse und Offroad ( können kaputte Teerstrassen oser Offroadstrecken mit Teerflecken sein). Jede Kartenskizze besitzt GPS Markierungen ( Beispiel SE1a_07) die dann mit Koordinaten in einer Tabelle aufgelistet sind ( siehe nächstes Bild). Die gelb eingeramten Namen sind Strassenschilder die auch zur orientierung benutzt werden können. Auch sind Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte oder markante Punkte zur besseren Orientierung eingezeichnet.

Detailierte Beschreibung mit GPS Tabellen:
JedeTeiletappe ist detailiert Beschrieben, wenn man ohne GPS fährt kann man den Tageskilometerzähler zu Beginn jeder Teiletappe auf 0 setzen. Zur Besseren Orientierung haben wir die Entfernungsstrecken bei den abbiegungen mitangegeben. Auch ist  für jede Teiletappe eine GPS Tabelle im Buch, damit ist es möglich die Koordinaten händisch in ein GPS einzugeben (falls das Navi dieses zulässt).
Technische Daten einer Etappe:
Bei jeder Etappe gibt es ein Technisches Datenblatt mit dem Höhenprofil, den Längen der Teiletappen und mit welchen Motorradspezikationen wir die Strecke befahren haben.
Unterkunftsskizzen:
Bei jeden Etappenende ( Tagesende) haben wir mehrere Unterkünftsvorschläge in einer detailierten Skizze, es sind Pensionen / Hotels oder auch Campingplätze darunter. Auch haben wir jede Unterkunft beschrieben und mit GPS Koordinaten versehen. Die Unterkünfte sind natürlich auch auf der SD-Karte und man kann sich mit dem Navi  dorthin navigieren lassen.
 
 
Achtung: Beschreibung nur für die SD Karte bei unseren Adventure Tours
Garmin Navi / BMW Navigator:
W enn Sie ein mapfähiges Garmin Navi oder einen BMW Navigator 4,5 oder 6 haben dann kann die MDMOT MicroSD Karte direkt in das Navi eingelegt werden.
Diese Anleitung bezieht sich auf BMW Navigator 6 und den Zumo 590, andere Garmin/BMW Navigatoren können von der Bedienung etwas abweichen.


Einlegen der SD Karte BMW Navigator / Garmin:
Der SD-Kartenslot befindet sich je nach Navi’s an den unterschiedlichsten Stellen, beim BMW Navigator 6 ist er im Batteriefach. Wo genau sich der MicroSD Kartenslot befindet entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung Ihres Navi’s.
Was sind Overlayrouten:
 Unsere mitgelieferten MDMOT Overlayrouten sind unsere gefahrenen Strecken (Tracks) die wir in eine Garminkarte konvertieren, diese Karte ist transparent und legt sich dann über die Basiskarte des Navigerätes, da es sich um Routen handelt, haben wir diese transparente Karte „Overlayrouten“ genannt. Die Routen sind je nach Streckenbeschaffenheit rot/blau/orange eingezeichnet.

Die Overlayrouten müssen nicht navigiert werden,  wenn Sie sich auf einer Overlayroute befinden, dann sollte man einen  kleinen Zoom verwenden damit jede Abbiegung gut zu sehen ist. Da diese Overlayrouten aus unseren Strecken konvertiert werden kann es sein dass es einige Meter Abweichung auftreten können je wie gut das GPS Signal beim aufzeichnen der Strecken war.

Wenn der SDKartenslot Ihres Navi’s schon mit einer anderen SDKarte belegt ist und Sie diese nicht herausnehmenkönnen gibt es noch die Möglichkeit unsere Daten von der MDMOT - SD Karte auf den interenen Speicher des Navi zu bekommen.
Dafür können übernehmen wir aber keinerlei Gewährleistung.

 

Siehe auch Video Bedienung SD Karte für Garmin Zumo und BMW Navigator

 

 

Zu einer Einstiegspunkt /Unterkunft einer Etappe navigieren lassen:
Alle Einstiegspunkte sind als POI’s hinterlegt, unser Beispiel zeigt Slowenien, für Ihre Region können die Namen der MDMOT POI’s abweichen.
Um sich nun zu einem Einstiegspunkt einer Etappe über Strasse navigieren zu lassen sind folgende Schritte notwendig.
1.     Zieleingabe (A - Bild 1) anklicken
2.    POI  (B - Bild 2) anklicken
3.    Nun sooft nach unten klicken (C - Bild3) bis die Auswahl  Benutzer-POI’s“ erscheint, dann diese Option anklicken (D - Bild 3).
4.    Es erscheint eine Liste mit den POI Kathegorien (Bild 4). Diese können je nach Region unterschiedlich sein, in unseren Beispiel ist es Slowenien.  Wir klicken nun auf Einstiegspunkte (E -Bild 4), wer eine Unterkunft möchte der klickt auf (F - Bild 4).
5.    Es erscheint die Liste mit allen Einstiegspunkten (zusammengesetzt aus Routennummer (Buch) dann _01 ). Bei unserem Beispiel ist es die SE6_01. Diese klicken wir an (G - Bild 5)
6.    Nun können wir auf dem Bildschirm I oder Los wählen. Bei Los (J - Bild 6) würde das Navi eine Strassenroute zum Einstiegspunkt berechnen, dort könnte man  hinnavigieren lassen  und dann das abfahren unserer Route beginnen. Da unsere Overlayroute im Navi eingezeichnet ist , wir dem roten/blauen/orangen Weg einfach nachgefahren. Wenn man auf I - Info klickt dann bekommt man eine Übersichtskarte mit den eingezeichneten  MDMOT Routen.

Unter

 


Handy / Tablet
 Unsere GPS Routen können auf allen Navigationsapps benutzt werden die GPX Dateien importieren und verwalten können. Da es mittlerweile sehr viele Navigationsapps gibt können wir leider nicht auf alle eingehen.  Wenn man eine Navigationsapp sucht sollte man beachten dass man die Karten über W-Lan Zuhause herunterladen kann und die App dann im Ausland ohne Onlinedienst nutzen kann. Die nächsten 3 Schritte sind allgemein gehalten, manche Apps können davon abweichen.
Schritt1:
 Die meisten Navigationsapps haben ein Menü wo man sich eine Navigationskarte  von einer Region (z.b. Kroatien/ Slowenien oder Italien) kostenlos herunterladen kann.  Laden Sie die benötigte Kartenregion herunter, das sollten Sie Zuhause über kostengüstiges Wlan tätigen.  Nun haben Sie eine Navigationsapp mit einer Navigationskarte (meist OSM OpenStreetMap) auf Ihrem Handy/ Tablet installiert.
Schritt 2:
Jetzt müssen Sie nur noch unsere MDMOT Routen von der SD Karte auf das Navi bringen und mit der Navigationsapp öffnen. Dazu legen Sie die SD Karte in einen Laptop oder PC ein. Es gibt ein Zip File auf der SD Karte (z.B MDMOT_GPS_ADV_?Region?.ZIP, dieses Zip File bitte auf den PC /Laptop kopieren und entzippen. Es erscheint ein Ordner (GPX_Handy_Tablet) mit mindestens einer GPX Datei, meist jedoch sind es mehrere GPX Dateien.  In der  Etappe_???.gpx befinden sich die einzelnen Teiletappem als GPX Track der Touren zum nachfahren. Meist ist dann noch eine ??Einstiegspunkte.gpx drauf, diese können Sie jedoch nur nutzen wenn Ihre Naviapp auch GPX Favoriten oder Wegpunkte unterstützt.
Schritt 3:
 Der beste Weg nun alle Etappe_???.gpx auf das Handy/Tablet zu bringen ist das man die Dateien per Mail ans Handy / Tablet schickt. Dann müssen Sie die Etappe_???.gpx datei noch über die Navigationsapp öffen. Dies ist je nach Navigationapp unterschiedlich und steht im Benutzerhandbuch der APP.

Siehe auch https://www.mdmot.de/de/osmand.html

TomTom Navigation mit dem Raider
 Vorweg, TomTom ist ein sehr gutes Strassesnavigationssystem, jedoch im Offroadbereich kann es nur bedingt eingesetzt werden. TomTom möchte immer eine eingezeichnete Strasse in der Navikarte haben um diese berechnen zu können. Da jedoch manche Offroadstrecken von unseren Routen nicht als Strasse eingezeichnet sind können diese nicht berechnet und navigiert werden. Um die GPS Daten verwenden zu können schieben Sie die SD Karte in einen PC/Laptop und kopieren das ZIP File MDMOT_GPS_ADV_??Region??.ZIP auf diesen, dann entpacken Sie das Zip File in einen Ordner.. Es erscheint ein Ordner TomTom. Darin enthalten sind GPS Daten im GPX, ITN und OV2 Format hinterlegt. Auch ist eine Bedienungsanleitung als PDF in diesem Ordner, bitte lesen Sie diese bevor Sie die Daten auf den TomTom kopieren.
Nähere TomTom Bedienungsanleitung unter https://www.mdmot.de/de/tomtom.html


Sonstige Navigationssysteme:
 Es gibt unzählige Navigationssysteme, nur wenige können Offroadnavigation, nicht alle haben Schnittstellen um GPS Daten zu importieren. Am schwierigsten wird es Navi’s die schon im Fahrzeug serienmässig eingebaut sind, diese sind meist nur für Strassennavigation tauglich und haben keine Schnittstellen.

Bitte lesen Sie die Bedienungsanleitung Ihres Navi’s durch um zu erfahren ob das Navi Offroad / Luftliniennavigation beherrscht und ob GPS Daten über eine Schnittstelle importiert werden können.
Wenn Ja dann muss man nachsehen in welchen Format die GPS Daten importiert werden können.
Wenn die Daten in ein anderes Format konvertiert werden müssen, dann können unsere GPX Dateien dazu verwendet werden. GPX ist das meist verbreitestete GPS Format.
Ein gutes Tool um unsere GPX Daten von der SD Karte in das gewünschte Format zu konvertieren ist die Software Routeconverter,  https://www.routeconverter.de/home/de.
Sollten  Sie ein sehr exotisches Format benötigen und dazu nichts im _Internet finden, dann schicken Sie uns ein Mail.
Man kann im Onlineshop als Zusatzoption den Download der GPS Daten zum Buch als Downloaddatei anwählen.
Download File
Allgemeines:
Es gibt im Onlineshop www.mdmot.de die Möglichkeit ein Buch zu bestellen und als Option dazu die GPS Daten als Download zu erhalten.
Wenn der Arikel bezahlt wurde, dann wird der Download freigeschaltet. Sie erhalten ein Mail nach dem freischalten mit dem Downloadlink der GPS Daten.
Das Buch wird Ihnen gleichzeitig per Post zugesendet.
Wichtig:
Der Download enthält  keine elektronischen Bücher oder Routenbeschreibungen, es werden wie bei unseren CD’s oder USB-Sticks die GPS Daten als ZIP -File zum Download angeboten.
Nach der Freigabe hat man 4 Versuche um die Daten herunterzuladen, dann ist der Download wieder gesperrt.
Vorteil: Man kann den Download auch direkt von einem Tablet oder Smartphone anstoßen.  
Schritt 1 (Artikel bestellen)
schritt1a
Bestellen Sie einen Artikel im Onlineshop (siehe A) von www.mdmot.de
Achtung: Es gibt Bücher in deutscher und Bücher in Englischer Sprache (siehe B)
schritt1b
Wenn Sie einen Artikel bestellen und die GPS-Daten als Download haben möchten, dann muss man bei Zusätze (siehe C auf Bild 3) die Option Download GPS Daten vom Internet als ZIP Datei auswählen.
Schritt 2 (Artikel bezahlen)
Sie bekommen nach dem bestellen ein Bestätigungsmail mit den Kontodaten um den Bestellbetrag zu überweisen.
Schritt 3 (Artikel Versand)

Das Buch (siehe E ) wird nach Bezahlung per Post an den Kunden versendet.

schritt3b
Nach dem Geldeingang werden wir den Download freigeben und der Kunde erhält ein Mail (siehe Bild 4 )mit dem Downloadlink (siehe D ) wo man die GPS-Daten vom Internet laden kann. Man hat 4 Versuche um die GPS-Daten herunterzuladen, danach wird der Download gesperrt, auch wird der Download nach einer Zeitspanne von 1 Woche wieder deaktiviert. Hat der Download nicht funktioniert, dann schicken Sie uns bitte ein Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

NueviSD.gif OregonSD.gif Zumo550SD.gif

MDMOT SD + MicroSD Karte
Diese SD-Micro-SD Karte ist nur für Garmin - Geräte (siehe Liste unten)verfügbar
Karte einfach in das Garmin Gerät einstecken und alle Routen, Wegpunkte,POI's und Overlayrouten sind im Garmin-Gerät.

Allgemeines:
Für noch bessere Navigation unserer Offroadrouten haben wir begonnen s.g. Overlay Routen zu erstellen.
Wie kann man sich das vorstellen:
Man nimmt eine Glassichtfolie legt sie über eine Landkarte und zeichnet mit einem Filzstift die Route auf die Glassichtfolie, die Landkarte darunter bleibt sichtbar. Genauso funktionieren unsere Overlayrouten für das Navigerät. Die Routen sind wie mit einem Filzstift eingezeichnet.
Vorteil ist:
Man benötigt kein GPS Gerät mit Offroadfunktion, es kann ein Strassennavigationsgerät wei z.B Nüvi benutzt werden.
Man ist nicht abhängig wie die Voreinstellung des GPS Gerätes ist (Kürzere Route, Schnellste Route usw.)
Man kann immer sehen ob man sich noch auf der eingezeichneten Route befindet damit wird ein sich verfahren minimiert.
Wir haben auch immer die Einstiegspunkte mit auf unseren  CD’s dabei, und man kann sich vom Navi bis zu einem Einstiegspunkt euiner Route navigieren lassen, dann beginnt die Overlayroute.
Wir haben solche Overlayrouten nur für Mapfähige Garmin - Geräte (eine Liste ist unten angehängt
Wissenswertes zu Overlayrouten
1. Overlayrouten werden wie Strassen in einem Navi angezeigt. Die Farbe ist Rot,Blau, Grün oder Gelb. Die Overlayrouten sind nicht Routingfähig, das brauchen Sie auch nicht, denn durch Ihre besondere Farb- und Stilkennung kennt man diese im Navi.
2. Bewegt man den Cursor über eine solche Route dann wird der Namen der Route angezeigt. Diese Overlayrouten sind nur kleiner 3 Kilometer Zoomfaktor auf dem Navi zu sehen.5. Es gibt hier Camping und Einstiegspunkte als Auswahl, es können auch mehrere  Kategorien geben. Wir wählen die Kategorie Einstiegspunkte.
pp78fe16b3.gif  pp54ad3a0e.gif 
ppffeda1c0.gif  3. In der Detailansicht sieht man nun eine Luftlinienroute, aund es ist auch eine Overlayroute (rot) eingezeichnet. Wie man schön erkennen kann befindet sich das Fahrzeug direkt auf der Route, die Luftlinienroute weicht ab, man weiss immer ob man sich noch auf dem richtigen Weg befindet.

Kleine Videoanleitung wie unsere SD-Karte funktioniert, hier am Beispiel BMW Navigator



Wie ist die maximale Speicherkartengröße für mein Gerät?

Die maximale Speicherkartengröße entnehmen Sie bitte folgender Tabelle. Die Angaben beziehen sich auf die jeweils aktuelle Firmwareversion.

Es werden nur Garmingeräte mit SD -Karte oder Micro-SD Karte unterstützt.
Garmin - DataCart werden nicht unterstützt.

BMW - Navigator

Modell Maximal Kartentyp Class
BMW-Navigator 4 4 GB microSD Class 2 bis 10
BMW-Navigator 5 4 GB microSD Class 2 bis 10
BMW-Navigator 6 64 GB SD Class 2 bis 10


Camper/RV Serie

Modell Maximal Kartentyp Class
Camper/RV 660, 760 32 GB microSD Class 2 bis 10
Camper/RV 770 32 GB microSD Class 2 bis 10

 

Colorado Serie

Modell Maximal Kartentyp Schnittstelle Class
Colorado 300 4GB SD (full size) Massenspeicher Class 4 bis 10
Colorado 400 Serie 4GB SD (full size) Massenspeicher Class 4 bis 10

 

Dakota Serie

Modell Maximal Kartentyp Schnittstelle Class
Dakota 10 NA NA Massenspeicher NA
Dakota 20 32GB microSD Massenspeicher Class 4 bis 10

 

dezl und dezlCam Serie

Modell Maximal Kartentyp Class
dezl 560, 570, 580, 760, 770, 780 32 GB microSD Class 2 bis 10
dezlCam, dezlCam 785 (Kamera SD) 64 GB microSD 10
dezlCam, dezlCam 785 (Karten SD) 32 GB microSD Class 2 bis 10

 

Drive Serie

Modell Maximal Kartentyp Class
Garmin Drive 5, 6, 40, 50, 60, 51, 52, 61 32 GB microSD Class 2 bis 10
Garmin DriveAssist 50, 51 (Kamera SD) 64 GB microSD Class 10
Garmin DriveAssist 50, 51 (Karten SD) 32 GB microSD Class 2 bis 10
Garmin DriveLuxe 50, 51 32 GB microSD Class 2 bis 10
Garmin DriveSmart 5, 6, 7, 50, 51, 55, 60, 61, 65, 70 32 GB microSD Class 2 bis 10
Garmin DriveTrack 70, 71 32 GB microSD Class 2 bis 10

 

eTrex Serie

Modell Maximal Kartentyp Schnittstelle Class
eTrex Legend Cx/HCx 4GB microSD Garmin Modus Class 4 bis 10
eTrex Venture Cx 4GB microSD Garmin Modus Class 4 bis 10
eTrex Vista Cx/HCx 4GB microSD Garmin Modus Class 4 bis 10
eTrex 20/30 32GB microSD Massenspeicher Class 4 bis 10
eTrex 20x/30x 32GB microSD Massenspeicher Class 4 bis 10
eTrex Touch 25/35 32GB microSD Massenspeicher Class 4 bis 10

 

GPSmap 60 Serie

Modell Maximal Kartentyp Schnittstelle Class
GPSmap 60 Cx/CSx 4GB microSD Garmin Modus Class 4 bis 10

 

GPSmap 62 Serie

Modell Maximal Kartentyp Schnittstelle Class
GPSmap 62 NA NA Massenspeicher NA
GPSmap 62s/st 32GB microSD Massenspeicher Class 4 bis 10
GPSmap 62sc/stc 32GB microSD Massenspeicher Class 4 bis 10

 

GPSmap 64 Serie

Model Maximal Kartentyp Schnittstelle Class
GPSmap 64 32GB microSD Massenspeicher Class 4 bis 10
GPSmap 64s/st 32GB microSD Massenspeicher Class 4 bis 10
GPSmap 64sc 32GB microSD Massenspeicher Class 4 bis 10

 

GPSmap 66 Serie

Modell Maximal Kartentyp Schnittstelle Class
GPSmap 66s 32GB microSD Massenspeicher Class 4 bis 10
GPSmap 66st 32GB microSD Massenspeicher Class 4 bis 10

Montana Serie

Modell Maximal Kartentyp Schnittstelle Class
Montana 600 32GB microSD Massenspeicher Class 4 bis 10
Montana 650 Serie 32GB microSD Massenspeicher Class 4 bis 10
Montana 610 Serie 32GB microSD Massenspeicher Class 4 bis 10
Montana 680 Serie 32GB microSD Massenspeicher Class 4 bis 10

 

Monterra Serie

Modell Maximal Kartentyp Schnittstelle Class
Monterra 64GB microSD MTP Class 4 bis 10

 

nüvi Serie

Modell Maximal Kartentyp Class
 nüvi 30, 40, 50  32 GB microSD Class 2 bis 10
 nüvi 42, 44, 52, 54  32 GB microSD Class 2 bis 10
 nüvi 55, 56, 65, 66  32 GB microSD Class 2 bis 10
 nüvi 57, 58, 67, 68  32 GB microSD Class 2 bis 10
 nüvi 140, 150  32 GB microSD Class 2 bis 10
 nüvi 200, 250, 260, 270  32 GB SD Class 2 bis 10
 nüvi 200W, 250W, 260W  32 GB SD Class 2 bis 10
 nüvi 205, 255, 265, 275  32 GB SD Class 2 bis 10
 nüvi 255W, 265W, 285W  32 GB SD Class 2 bis 10
 nüvi 500, 550  32 GB microSD Class 2 bis 10
 nüvi 750, 760, 780  32 GB SD Class 2 bis 10
 nüvi 755, 765, 775, 785  32 GB SD Class 2 bis 10
 nüvi 1100, 1200, 1250, 1260  32 GB microSD Class 2 bis 10
 nüvi 1300, 1350, 1370, 1390, 1490, 1690  32 GB microSD Class 2 bis 10
 nüvi 2200, 2250  32 GB microSD Class 2 bis 10
 nüvi 2300, 2350, 2360, 2370  32 GB microSD Class 2 bis 10
 nüvi 2450, 2460  32 GB microSD Class 2 bis 10
 nüvi 2455, 2475, 2495  32 GB microSD Class 2 bis 10
 nüvi 2457, 2497  32 GB microSD Class 2 bis 10
 nüvi 2557, 2577, 2597, 2598  32 GB microSD Class 2 bis 10
 nüvi 2555, 2595  32 GB microSD Class 2 bis 10
 nüvi 2539, 2559, 2589, 2599  32 GB microSD Class 2 bis 10
 nüvi 2639, 2689, 2699  32 GB microSD Class 2 bis 10
 nüvi 2757, 2797, 2798, 2789  32 GB microSD Class 2 bis 10
 nüvi 3450, 3490  32 GB microSD Class 2 bis 10
 nüvi 3550, 3590  32 GB microSD Class 2 bis 10
 nüvi 3597  32 GB microSD Class 2 bis 10
 nüvi 3750, 3760, 3790  32 GB microSD Class 2 bis 10

nüvi 295W, 800, 805 Serie

Modell Maximal Kartentyp Class
nüvi 295W 8 GB microSD Class 2 bis 10
nüvi 850, 880, 855, 885 8 GB microSD Class 2 bis 10

 

nüvi 300, 600, 5000 Serie

Die nüvi 300, 600 und 5000 Serie können SD Karten größer als 2GB lesen, jedoch keine Kartendateien größer als 2GB verarbeiten..

Modell Maximale Kapazität Kartentyp Class
nüvi 350, 360, 370 32 GB SD Class 2 bis 10
nüvi 650, 660, 670, 680 32 GB SD Class 2 bis 10
nüvi 5000 8 GB SD Class 2 bis 10

 

Oregon Serie

Modell Maximal Kartentyp Schnittstelle Class
Oregon 200 4GB microSD Massenspeicher Class 4 bis 10
Oregon 300 4GB microSD Massenspeicher Class 4 bis 10
Oregon 400 Serie 4GB microSD Massenspeicher Class 4 bis 10
Oregon 450 Serie 32GB microSD Massenspeicher Class 4 bis 10
Oregon 550 Serie 32GB microSD Massenspeicher Class 4 bis 10
Oregon 600 Serie 32GB microSD Massenspeicher Class 4 bis 10
Oregon 650 Serie 32GB microSD Massenspeicher Class 4 bis 10
Oregon 700 Serie 32GB microSD Massenspeicher Class 4 bis 10
Oregon 750 Serie 32GB microSD Massenspeicher Class 4 bis 10

 

StreetPilot Serie

i-Serie Geräte und der StreetPilot c300 unterstützen die SDHC (High Capacity) Karten nicht. Alle anderen Geräte unterstützen SDHC-Karten.

Modell Maximal Kartentyp Class
StreetPilot c300 Serie 2 GB SD Class 2 bis 10
StreetPilot c500 Serie 4 GB SD Class 2 bis 10
StreetPilot i-Serie 2 GB SD Class 2 bis 10
StreetPilot 7200/7500 2 GB SD Class 2 bis 10

 

zumo Serie

Modell Maximal Kartentyp Class
zumo 220, 350, 390, 590, 660 32 GB microSD Class 2 bis 10
zumo 395, 396, 595 64 GB microSD Class 2 bis 10
zumo 400 und 500 Serie 4 GB SD Class 2 bis 10
zumo 665 8 GB microSD Class 2 bis 10

1. Zuert bitte alle zu bestellenden Tourenbücher in unseren Onlineshop aussuchen. Die Navigation dafür befindet sich auf der rechten Seite. Das Menü ist als Baum aufgebaut. Wählen Sie ein Tourenbuch aus, es erscheint der Bestellbildschirm, wer eine GPS-Daten CD dazu möchte, bitte unter Zusätze im Bestellbildschirm anwählen. Nun wieder in die Navigation springen und das nächste Buch auswählen, falls mehrere gewünscht werden. 2. Wenn alle Artikel ausgewählt wurden, dann den gelben Button (Schaltfläche) mit der Aufschrift bestellen anklicken. Es erscheint dann der Warenkorb mit allen ausgewählten Artikeln. Hier kann man noch Artikel löschen oder die Bestellmenge ändern, nach jeder Änderung bitten das Symbol aktualisieren anklicken. Ist alles korrekt, dann bitte den Button (Schaltfläche) mit der Aufschrift " Zur Bestellung" anklicken. 3.Es erscheint der Bildschirm mit den Adressdaten und Mailadresse. Wichtig: Bitte kontrollieren Sie die Eingabe der Mailadresse nochmals, denn sonst können wir Ihnen keinen Auftrag zusenden. Alle Felder die mit * gekennzeichnet sind sollten einen Inhalt besitzen. Sind alle Daten ausgefüllt, so können Sie nochmals die AGB lesen denn es gibt einen Link auf dieser Seite, dann den Hacken "Ich stimme den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu" setzen und auf die Schaltfläche "Registrierung absenden" anklicken. Achtung: Sie müssen sich vorher nicht bei uns Aufwendig registrieren, Sie werden jetzt automatisch registriert, Ihre Daten werden im Hintergrund weggeschrieben und und nach ca. 3 Stunden automatisch vom Server wieder gelöscht. 4.Es erscheint nun ein Kontrollbildschirm mit Artikel, und Adressinformationen. Ist alles Richtig, dann bitte die Schaltfläche "weiter" anklicken. 5.Nun wir die Versandart ausgewählt: Was es bedeutet Vorkasse oder Nachname lesen Sie am Ende dieses Dokumentes. Deutschland: Vorkasse: Büchersendung unversichert mit der Deutschenpost Nachnahme: Büchersendung per Nachnahme mit der Deutschen Post EU-Staaten inkl. der Schweiz: Vorkasse:Luftpost unversichert : Zu unseren Nachbarstaaten versenden wir ausschließlich per Luftpost Nachnahme: Nicht z.Z. nicht möglich 6.Es erscheint nun der letzt Bestellbildschirm. Hier kann man noch eine Anmerkung eingeben, dann Bitte alle Daten nochmals prüfen und dann die Schaltfäche " Bestellung bestätigen" anklicken. 7. Es erscheint ein Bildschirm mit einem Hinweis das Sie in kürze eine Mail erhalten. Es wird ein Auftrag zu Ihnen geschickt wo alle wichtigen Daten stehen. 8. Vorkasse (Deutschland + EU + Schweiz): Haben Sie die Vorkasse ausgewählt, dann bitte den Betrag auf das Konto im Auftrag überweisen, sobald der Geldeingang bei uns verbucht wurde werden wir die Artikel zur Post bringen, Sie werden dann auch per Mail umgehend benachrichtigt. Nachnahme (Deuschland): Haben Sie die Nachnahme ausgewählt, dann werden wir das Tourenbuch per Nachnahme zur Post bringen, Sie werden dann umgehend per Mail benachrichtigt.  

Allgemeines:

Unsere Tourenbücher sind mit herkömmlichen Reisebüchern nicht zu vergleichen, da unsere Strecken meist offroad sind. Unser Schwerpunkt liegt darin die Strecke zu finden, diese abfahren zu können und unsere Kunden auf Sehenswertes das an der Strecke oder in unmittelbarer Umgebung der Strecke liegt zu informieren. Bei jeder Region kann meistns nur 1/3 der Strecken verwendet werden da viele Strecken als Sackgassen oder nach einigen Kilometern mi einem Sperrschild enden. Unsere Strecken in den Tourenbüchern sind kaum bekannt (auser Seealpen). 
buch.jpg
Buch allgemein:
Wir wollen Ihnen den Lieferumfang unserer Tourenbücher etwas näher bringen. Unsere Bücher sind ca. 0,5 cm kleiner als das DIN A5  Format besitzen maximal 66 Seiten, das ist deshalb so gewählt damit die Bücher auch in vielen Tankrucksäcken platz finden. Unsere Tourenbücher haben eine aufwenderige Spiralbindung, die erlaubt es die gewünschte Seite komplett herzuholen ohne das Buch zu knicken. Die Titel- und Rückseitenblätter sind aus 300 er Kartonpapier, damit bleibt das Buch stabil aber dennoch biegsam. Man kan es somit auch in der Motorrdjacke unterbringen. Die Inhaltsseiten sind auch aus einem festen 170er Kartonpapier gefertigt.
Auflagen:
Wir haben stets pro Tourenbuchregion nur eine kleinauflage von 30 bis 50 Bücher, das gibt uns die möglichkeit die Daten so aktuell wie möglich zu halten.
 
Inhaltsseiten:
Unsere Bücher haben besitzen kleine Kartenskizzen die alle Maßstabsgetreu angezeigt werden. Diese Karten wurden aus unseren online GPS-Daten erstellt. Bei Strassentouren oder Abschnitten ist as nicht so besonders schwierig da es doch immer wieder durch Ortschaften geht und die Strecken meistens gut ausgeschildert sind. Bei Offroadstrecken gibt es meistens keine Schilder, deshalb haben wir zu den Landkarten eine detailierte Beschreibung der Strecken hinzugefügt. Weiter haben wir solche Strecken mit GPS-Punkten versehen (siehe Karte r7_03) die dann auf der CD als einzelpunkte für die GPS-Route dient. Auch besitzen einige Strecken in unseren Tourenbüchern s.g. Roadbooks (siehe Bild 3). Diese dienen auch zur Orientierung auf der Strecke.
Jede Tour besitzt angaben wo sich eine Tankstelle befindet, sowie die Streckenlänge oder auch Symbole an der Seite mit welchen Fahrzeug die Strecke befahrbar ist.
buch1.jpg buch2.jpg
buch3CDjpg.jpg
Optionale CD's:
Als Zusatz kann bei uns eine Optionale CD mit GPS-Routen mitbestellt werden.
Offroadrouten
Auf der CD befinden sich die GPS-Routen aus dem jeweiligen Tourenbuch in verschiedenen Formaten .
Weiter sind auch GPS-Punkte auf der CD wie Campingplätze , Berghütten, Tankstellen , Sehenswürdigkeiten oder Badebuchten (Korsika).
Offroadrouten sind als Luftlinienrouten hinterlegt, das bedeutet esist nicht wichtig wie detailiert Ihre Landkarte im Navigationsgerät ist, den dieses Routen werden immer von Punkt zu Punkt abgefahren.
Auf der linken Seite sieht man ein Beispiel wie das Menü der CD aufgebaut ist und welche Datenformate es besitzt.
Strassentouren:
Bei Stassentouren sind natürlich auch die GPS-Routen auf der CD, desweiteren sind schon die berechneten Strassenrouten auf der CD zum einpielen ins Navigationsgerät.
Sollte die Landkarte in Ihren Navi eine Strasse nicht besitzen so wird Ihr Navi natürlich die Route versuchen umzurechnen und eine andere Strecke zu nehmen da es diesen Weg nicht kennt.
Dies ist nur selten der Fall, da kann man dann ja immer noch Luftlinienrouting benutzen.
 
Premiumbox
Allgemeines:
Optional zu unseren Büchern gibt es eine Aufbewahrungsbox, in dieser kann man das Buch einen Datenträger und das Beiblatt aufbewahren. In der Abbildung ist als Beispiel Montenegro mit einer CD abgebildet. Je nach Artikel gibt es die dazugehörige Kunststoffbox.
Box:
Die Box eignet sich hervorragend um in ein Bücherregal gestellt zu werden. Die Box hat die Abmasse:
Breite x Höhe x Dicke (in Millimeter angegeben)
175x249x30mm

 

 newsletter  Youtube Youtube Youtube