TomTom Raider route uebertragenRouten in ein TomTom Raider 400 laden, und es funktioniert auch ohne Internetverbindung.


1

 

PC / Laptop mit TomTom Raider über mitgelifertes USB Kabel verbinden.

Meldung erscheint auf TomTom Rider, dass man verbunden ist (Bild 1).

Wenn Meldung erscheint dann auf die Schaltfläche „Routen importieren" (A in Bild 1) klicken.

2

Wenn der TomTom Rider ordnungsgemäß verbunden ist erscheint Bild 2 im Navi und am PC / Laptop Bild 3.

3

Es erscheint im Windows oder Mac ein Laufwerksbuchstabe für den Internen Speicher oder der (vorher ins Navigationsgerät eingelegten) SD-Karte des TomTom Riders, dort werden über den Windows Explorer oder Finder (Mac) die GPX oder ITN Routen auf der CD ausgewählt und hinüberkopiert (Bild 4).

4

Hat man die Routen ins TomTom Rider kopiert, dann wird nach dem nächsten einschalten des Riders ein Fenster angezeigt, welche Routen in den Speicher des Navi’s importiert werden soll um diese dann aufrufen und navigieren zu können.

5

Man kann eine oder mehrere Routen zum importieren in den Speicher auswählen (siehe (A) in Bild 5), dann auf die Schaltfläche „importieren" klicken (siehe (B) in Bild 5).

6

Solange die Routen importiert werden, wird dieses auf dem Bilschirm des Riders angezeigt (siehe Bild 6).

 Download Bedienungsanleitung in PDF

Dateien:
TomTom Bedienungsanleitung Beliebt
(0 Stimmen)
Datum 2017-04-22 Sprache  Deutsch Dateigröße 1.9 MB Download 775 Download

 

Shop List

0 Produkte - 0.00 EUR
Zum Warenkorb

Anmeldung

Newsletter

Bitte registrieren Sie sich, bevor Sie eine Liste abonnieren.
No account yet? Register
 
Overlay (Garmin)
Overlayrouten Garmin Diese Tour gibt es mit Overlayroute (nur für Garmin) Info: hier klicken
 

Aktuell sind 54 Gäste und keine Mitglieder online

Anzahl Beitragshäufigkeit
1055419